Auch wenn ihre Saison vor kurzem in den Stanley Cup-Playoffs zu Ende ging, richten die Vegas Golden Knights bereits die Zukunft an. Pavelskis Hinterkopf traf jedoch das Eis und er begann zu bluten. Fans in Vegas Golden Knights Trikots waren schockiert. Die Golden Knights führten nach knapp elf Minuten vor dem Ende der Partie mit 3: 0, als sich Las Vegas-Stürmer Cody Eakin auf San Jose's Joe Pavelski konzentrierte, der beim Sturz auf das Eis von Paul Stastny aus den Golden Knights abstieß. Während des Machtspiels erzielten die Haie in vier Minuten viermal ein 3: 0-Defizit. San Jose gewann das Spiel 5: 4 in den Verlängerung.

"Die Liga streckte die Hand aus und entschuldigte sich", sagte McPhee. "Sie haben einen Fehler gemacht, und ich bin sicher (die Beamten) fühlen sich schlecht dabei." Nachdem sie das Stanley-Cup-Finale in ihrer Gründungsjahreszeit erreicht hatten, fielen die Knights in einer der schwierigsten Nachsaison aller Zeiten. Foley sagte, der NHL-Chef sagte zu ihm, dass "es ein schlechter Anruf war und wir wollen erkennen, dass es ein Fehler war." Spieler mit Günstige NHL Trikots sollten sich verbessern. O'Halloran und Furlat werden die zweite Runde nicht amtieren, nachdem sie für den entscheidenden Anruf auf dem Eis waren. Die Haie werden in der zweiten Runde die Colorado Avalanche spielen.