Tag für Tag in dieser Woche betreten und verlassen entwurfsberechtigte Interessenten Suite 54 in 20-minütigen Schichten. Nacheinander setzen die Devils-Mitarbeiter diese jungen Männer auf den heißen Stuhl. Auf der anderen Seite hat Ray darauf gewartet, Spieler mit Geschick, Talent und der Fähigkeit zu gewinnen, diese Devils-Liste sowohl defensiver als auch offensiv geschickter zu gestalten. Es ist noch ungewiss, wer New Jersey Devils Trikot tragen wird. Zu einem bestimmten Zeitpunkt galten die ehemaligen Erstplatzierten Pavel Zacha und Michael McLeod als Top-Kandidaten in der Organisation der New Jersey Devils. MacKinnon sagte: "Es ist ein besonderes Jahr, wie jeder weiß. Sie werden einen oder zwei Spieler finden, die dem Team sofort helfen können."

Bis zum Ende der Woche werden die Mitarbeiter der Devils mit etwas mehr als 60 Spielern gesprochen haben. Er dachte, dass Spieler in Günstige NHL Trikots eine Reform brauchen. Für Ray Shero wird dies eine geschäftige Nebensaison. Er muss diesen Kader verbessern und junge Spieler und Veteranen aufstocken, um in der nächsten Saison von 72 auf hoffentlich 98 Punkte zu kommen. McLeod muss möglicherweise ein rechter oder linker Flügel werden, wenn er mit den Devils in der NHL brechen will.