Die Boston Bruins können kaum Ärger finden, bevor sie in die Ferienpause aufbrechen. Sie ließen auch ihre Beleidigung in der Pause. Ihre Stürmer müssen eindeutig besser sein und mehr Talente müssen in den Kader aufgenommen werden. Nun sind hier zwei potenzielle Spitzenkandidaten, Jack Studnicka und Zach Senyshyn. Die Bruins sollten Zach Senyshyn am rechten Flügel versuchen, da er mit seinem Günstige NHL Trikots gut aussieht. Und Jack Studnicka ist eine bessere Option in der Mitte für die dritte Zeile.

Für die Boston Bruins war es ein schwieriger Start ins Jahr 2020. Beide Male fielen sie zu Hause zum Opfer und verloren die Oilers mit 4: 1. Sie glauben jedoch, dass die Rückschläge die B wieder dahin bringen werden, wo sie sein sollten. Es scheint, als ob sie nicht die Dringlichkeit verspüren, bei ihren Boston Bruins Trikot wettbewerbsfähig zu bleiben. Zwei Spieler, Jake DeBrusk und Danton Heinen, sind jetzt in einem Lineup-Shuffle involviert und brauchen offensichtlich einen Funken.

Die Bruins wussten, dass sie nach den Siegen in dieser Saison einige Schwierigkeiten haben würden. Der Verlust an die Oilers war sicherlich enttäuschend. Aber der einzige Weg, um herauszukommen, ist härter zu arbeiten. Die Bruins brauchen außerhalb der Organisation Hilfe bei der Wertung, und sie brauchen mit Sicherheit eine gemietete Waffe wie Marcus Johansson. Sie brauchen jedoch eher früher als später jemanden. In der Zwischenzeit müssen sie ihre Spielstärke erhöhen. Die Bruins treffen am Dienstag auf die Nashville Predators.